Menü

Wir freuen uns: Die Freibadsaison im StrandBad ist gestartet!

Damit alle Besucher eine angenehme und vor allem sichere Zeit im StrandBad verbringen können, kommen auf Sie und uns dabei allerdings einige Hygienemaßnahmen zu. Wir bitte Sie in Ihrem und unserem Interesse, die Regeln stets zu beachten. Personen mit Anzeichen einer Atemwegsinfektion dürfen wir den Zutritt in das StrandBad nicht gewähren!

Einschränkungen

Leider ist es uns aufgrund der Hygieneverordnung nicht möglich, Ihnen unsere kompletten Angebote zur Verfügung zu stellen. Wir müssen daher folgende Teilbereiche sperren:

  • Warmwasserduschen im Hauptgebäude
  • Umkleidebereich inkl. Spinde im Hauptgebäude
  • Panna-Fußball-Käfige

Davon abgesehen stehen Ihnen alle Liegewiesen, Becken, Spielplätze, der Weiher und unser gastronomisches Angebot zur Verfügung. Allerdings dürfen verschiedene Bereichen und Becken nur von einer maximal erlaubte Gästezahl gleichzeitig genutzt werden. Diese werden Ihnen durch entsprechende Schilder angezeigt. Der Mindestabstand von 1,5 Meter ist stets einzuhalten.

Bitte verweilen Sie nicht am Beckenrand und verlassen das Wasser direkt nach Nutzung ohne sich an den Beckenumgängen aufzuhalten. Hierdurch würde es zu Engstellen kommen. Zudem geben Sie anderen Besuchern die Möglichkeit, den Bereich zu nutzen. Vielen Dank!

Besonderheiten im Schwimmerbecken: Das Becken wird in vier Bereiche für unterschiedliche Fitnesslevels aufgeteilt, in denen im Kreisverkehr geschwommen werden muss. Überholen ist nur mit Einhaltung des Mindestabstands erlaubt.

Oberstes Gebot: Abstand halten und auf Hygiene achten!

Mit diesen Regeln klappts ganz einfach:

  • Bitte halten Sie überall einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen ein. Auf den Liegewiesen gilt ein Abstand von 4 Metern zur nächsten Person / Liegegruppe , sodass auch vorbeilaufende Gäste den Mindestabstand einhalten können.
  • Beachten Sie die neuen Wegeführungen. Sie sollen helfen den Mindestabstand einzuhalten.
  • Waschen und desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig. Die Husten- und Niesetikette ist stets einzuhalten.
  • Eine Maske (medizinische oder FFP2 Maske) muss im Eingangsbereich, in Sanitärräumen, am Kiosk und in allen Warteschlangen getragen werden. Wir empfehlen auch in anderen Bereichen des StrandBades das Tragen einer Maske. Dies ist jedoch keine Pflicht und dient ausschließlich zu Ihrer Sicherheit.
  • Bitte beachten Sie zusätzlich die Beschilderungen im StrandBad.
Eintrittskarten & Öffnungszeiten

Die Eintrittskarten können Sie online über unsere Webseite kaufen.  Die Onlinebuchung verschafft uns und Ihnen aber auch Vorteile: Am Eingang wird eine Schlangenbildung verhindert und wir wissen zu jederzeit, wie viele Gäste sich in unserem Bad aufhalten.

Zudem können Sie ab dem 02. Juli Ihre Tickets für den gleichen Tag direkt vor Ort erhalten. Der Wegfall der Kontaktdatenerfassung macht dies möglich.

Bitte beachten Sie aber, dass wir nur eine begrenzte Anzahl an Gästen in das StrandBad lassen dürfen. Ist die maximale Gästezahl erreicht, dürfen wir keine weiteren Eintritte mehr gewähren. 

Bitte beachten Sie: Die online gekauften Tickets sind nur für den ausgewählten Tag  gültig und verfallen bei Nichtnutzung oder Räumung des StrandBads, zum Beispiel wegen Gewitter und Unwetter. Saison- und Mehrfachtickets können wir in dieser Saison leider nicht anbieten.

Online Buchungsvorgang

In unserem Buchungssystem wählen Sie zuerst den Tag, an dem Sie Ihren Besuch planen. Ihr Ticket berechtigt zum einmaligen Eintritt für den ausgewählten Tag. Bezahlen können Sie bequem über PayPal, Visa, EC, PayDirekt, etc. Anschließend erhalten Sie einen QR-Code. Diesen bringen Sie bitte mit ins StrandBad – entweder auf Ihrem mobilen Endgerät oder auch als Ausdruck. Nur mit dem gültigen QR-Code können wir Ihnen den Zutritt in das StrandBad gewähren. 

Öffnungszeiten

Das StrandBad öffnet täglich von 07:00 - 20:00 Uhr*             

*19:00 Uhr Kassen- und Eingangsschluss / 19:30 Uhr Badeschluss

 

Wir wissen, dass unser Konzept mit Einschränkungen für Sie verbunden ist und ein Besuch im StrandBad nicht so sein wird wie Sie es gewohnt sind. ES ist nicht unsere Absicht, Sie zu verärgern. Nur so können wir die Anforderungen der Landesverordnung für Freibäder einhalten und für Ihre Sicherheit und die unserer Mitarbeiter sorgen. Wir bitten Sie daher um Ihre Mithilfe: HalteN Sie die jeweils aktuellen Regeln ein – dann werden Sie und wir trotzdem eine schöne Zeit im StrandBad haben! 

Seite drucken